Slide

Nonno & Großvater Luigi Galifi
(22.10.1893 – 01.02.1983)
setzte die Grundsteinlegung für unser heutiges Produkt!

Unsere Geschichte

Mein Großvater war Landwirt aus Leidenschaft. Er besaß Vieh und Ländereien. Auf den Feldern pflanzte er, zu seiner Zeit, bereits einige Olivenbäume zum Eigenverbrauch. Getreu nach dem Motto:

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.

Eine dieser Ländereien erbte mein Vater Salvatore. In den 60ern als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen, fand er das Glück, welches er suchte: Arbeit, Freunde und meine Mutter Radunka!
1972 wurde meine Schwester Michaela geboren. Meine Wenigkeit erblickte 1974 das Licht der Welt.

Mein Vater versuchte mich, im jungen Alter, Jahr für Jahr für unsere Ländereien auf Sizilien zu begeistern, mit mäßigem Erfolg! Heute ist das anders…
Mitte der 90er begannen mein Vater und ich uns mit dem Thema Olivenbaum und Olivenölproduktion zu beschäftigen. Wir beschlossen, nebst dem kleinen Baumbestand meines Großvaters, weitere
ca. 200 Olivenbäume diverser Sorten zu pflanzen.

Was als kleines Hobby anfing, entwickelt sich nunmehr zur zweiten beruflichen Herausforderung.
Dank an meinen Großvater für die Grundsteinlegung!
Großen Dank an meine Eltern, ohne deren tatkräftige Unterstützung wäre alles nicht möglich gewesen.
Allen Freunden und Kunden im Rahmen meines Vorhabens, insbesondere für das entgegengebrachte Vertrauen, ein Dankeschön dafür!

Ich möchte die Familienoliven meinen beiden Juwelen VINCENT & MILA nahebringen.
Und damit bin ich wieder am Anfang. Mir ist bewusst, das wird ein langjähriger Prozess.
Der erste Schritt ist allerdings getan. Das Ölivenöl ist nach beiden Kindern benannt!

Slide